stofflexikon.com - Startseite
Alle Informationen über Stoffe und Textilien
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  

Chenille

[franz. ==> Raupe]

raupenähnlicher Faden mit abstehenden Fasern, der durch gruppenweises abbinden von Kettfäden durch die Schußfäden in einem Vorgewebe entsteht, danach wird es in Längsrichtung streifenweise auf der Chenilleschneidemaschine zerschnitten (Flachchenille).

Rundchenille wird als fertiger Zwirn auf Chenillemaschinen hergestellt.

Je nach Herstellungsart unterscheidet man in:


- Webchenille

- Zwirnchenille

- Wirkchenille

- Flockenchenille


Chenille wird meist zu Badeartikel und -bekleidung, Schals und Teppichen verarbeitet.