stofflexikon.com - Startseite
Alle Informationen über Stoffe und Textilien
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
  

Gore-Tex

Klimamembrane aus einer 0,02 mm (Haushaltsfolienstärke) starken PTFE-Folie ( Polytetrafluoräthylen ---> Teflon).

Wind- und wasserabweisend, jedoch wasserdampfdurchlässig von innen nach aussen.

gore-Tex ist bis zu 260 Grad Celsius hitzebeständig, beständig gegen Chemikalien und widerstandsfähig gegen Abnutzung.

Gore-Tex wird neben den Klimatextilien auch für chirugische Materialien und andere technische Einsatzbereiche wie z.B. industriefilter und Weltraumanzüge verwendet.
Weitere technische Einzelheiten von Gore-Tex sind:


- Membrandicke: 0,02 m

- 1,4 Milliarden Poren auf 1 cm2, durch diese sehr feinen Porenstruktur kann kein Regentropfen von aussen nach innen, jedoch Wasserdampf in die entgegengesetzte Richtung.

- wasserdicht bis 80m Wassersäule

- Gore-Tex kann problemlos gewaschen und gereinigt werden.